JULIUS-CLUB 2020: Die Bibliotheken stehen fest

Anfang November hatten die VGH-Stiftung und die Büchereizentrale Niedersachsen die Öffentlichen Bibliotheken im Land dazu aufgerufen, sich für den JULIUS-CLUB 2020 zu bewerben. Am 27.11. war der Bewerbungsschluss bis zu dem zahlreiche Bewerbungen aus allen Landesteilen in Lüneburg eintrudelten. Weihnachten_2

Die Anträge wurden gesichtet und sortiert und am 10. Dezember trafen sich die Projektkoordinatoren zur Auswahl der JULIUS-CLUB-Bibliotheken 2020. Es sind 47 Bibliotheken, die im nächsten Jahr an der Sommer-Lese-Aktion teilnehmen und vor Ort in ihren Einrichtungen den JULIUS-CLUB durchführen. Die beteiligten Bibliotheken sind darüber auch bereits am 16. Dezember per E-Mail informiert worden, damit sie mit den Planungen und Vorbereitungen für den JULIUS-CLUB beginnen können.

Für die Öffentlichkeit ist es aber noch ganz geheim, welche Bibliotheken im nächsten Sommer dabei sind. Die offizielle Verkündung der JULIUS-CLUB-Bibliotheken 2020 wird erst bei der Auftaktveranstaltung am 18. März 2020 in Hannover stattfinden und danach in der Presse bekannt gegeben. Zu diesem Zeitpunkt werden dann auch die JULIUS-CLUB-Titel feststehen. Die JULIUS-CLUB-Jury liest bereits fleißig und wird auch die anstehenden Weihnachtstage dafür nutzen, um es sich mit Buch, Keksen und Weihnachtspunsch auf dem Sofa bequem zu machen und in den Jugendbuchnovitäten zu stöbern, bevor am 29. Januar die Jury-Sitzung in Lüneburg anberaumt ist.

Weihnachten

Wir wünschen der Jury viel Spaß beim Lesen und ihr und allen JULIUS-CLUB-Bibliotheken eine schöne und besinnliche Weihnachtszeit!

Das JULIUS-CLUB-Projektteam VGH-Stiftung & Büchereizentrale Niedersachsen !