Diepholz – Love & Gelato

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Mit „love“ (jenseits für Bücher und Geschichten) konnten wir jetzt nicht so dienen, aber „gelato“ gab es bei unserer traditionell ersten Veranstaltung des JULIUS-CLUBs ausreichend.

Da es sich fast so anhört wie in den letzten Jahren fasse ich mich kurz: Vanille (1), Schoki (1), Erdbeere (2), Walnuss (1) und Stracciatella (1), Knacksoße (2-3), Waffelteig für 100 Hörnchen, 18 Kinder ABER, diesmal mussten wir nicht die Studenten zur Resteverwertung ranholen.

Arne möchte übrigens nächstes Mal am Waffeleisen stehen. (Das schreibe ich deswegen auf, auch wenn nur wir Arne kennen, damit wir das nächstes Jahr nachlesen können. 😉 )

Bitte im nächsten Jahr wiederholen, war die Devise. (Für uns mindestens eine Woche kein Eis mehr.) Inspiriert war der Titel übrigens vom JULIUS Buch „Love & Gelato“ von Jenna Evans Welch, Mini-Lesung S.168-169.

 

Werbeanzeigen

Über Mediothek Diepholz

Als „innovatives Kommunikations- und Informationszentrum“ für Bevölkerung , Studentinnen und Studenten steht die Mediothek mitten im Schulzentrum aller weiterführenden Schulen und bietet von Montag bis Freitag ausgedehnte Öffnungszeiten an.

Ein Kommentar zu “Diepholz – Love & Gelato

  1. Och, vielleicht komme ich dann im nächsten Jahr zu euch. Diese Eis-Aktionen sehen immer super lecker aus. Und sind es bestimmt auch.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s