Vine für Julianer?

Ja, VINE und nicht etwa Wein für unsere JULIUS CLUB Mitglieder!

vineVine (Abkürzung für Video Network) ist ein kostenloses Computerprogramm für internetfähige Mobiltelefone (App), das seinen Nutzern erlaubt, sehr kurze Videos mit anderen zu teilen. Der Austausch erfolgt über die sozialen Netze Twitter und Facebook.

Mit Vine können Videos mit einer maximalen Länge von sechs Sekunden aufgenommen und veröffentlicht werden. Der Nutzer hat die Möglichkeit, auf zwei Weisen mit seinem Smartphone oder Tablet-Computer zu filmen: kontinuierlich oder mit Zwischenstopps. Gerade wegen Letzterem erinnern viele Vine-Filme an animierte GIFs, eine Technik, die in den 1990er-Jahren populär war, damals jedoch ohne Ton. Ist das Video vorbei, fängt es wieder von vorne an (Loop). (Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Vine_(Software))

Dieses kostenlose Programm, installiert auf unseren I-Pads setzen wir in 2 Club Veranstaltungen ein, um kleine witzige Videos rund um Bücher & den Julius Club aufzunehmen.

Ich bin sehr gespannt auf die Ergebnisse, die wir hier gerne veröffentlichen werden.

Hg

Advertisements

Buttonmaschine für JULIUS-CLUB-Bibliotheken

Seit knapp zwei Wochen läuft der JULIUS-CLUB nun schon in den Bibliotheken und die beteiligten Bibliotheken haben mehr als 400 Veranstaltungen geplant.

Passend zur JULIUS-CLUB-Zeit hat die Büchereizentrale Niedersachsen ein neues Angebot, erst einmal exklusiv für Julius-Club-Bibliotheken: eine Buttonmaschine. Mit der Buttonmaschine können Sie selbst gestaltete Vorlagen oder vorgedruckte Motive in Sekundenschnelle zu coolen Buttons verarbeiten. Die Maschine eignet sich hervorragend für den Einsatz bei Veranstaltungen, besonderen Aktionen oder Projekten in der Bibliothek.

20140728_123349_resized

Ausleihkonditionen und Benutzung

Ausleihfrist:       1 Woche
Kosten:                  8,91 Euro Porto und Verpackung;  0,15                                     Euro pro Button (inkl. Folien)

Die Portokosten werden für den Hintransport berechnet; die Rückportokosten übernimmt die Bibliothek direkt.

Die Buttonmaschine kann nur telefonisch bestellt werden. Bitte geben Sie uns dann auch die Anzahl der von Ihnen benötigten Buttons an. Die Ausleihfrist gilt ohne Versandzeit.

Ansprechpartnerin: Sarah Grösel, Telefon: 04131/9501-14

Das JULIUS-CLUB-Projektteam VGH-Stiftung & Büchereizentrale Niedersachsen 

 

Nordhorn – Superhelden lesen

Leon ist tatsächlich allein unter Superhelden. Alle in seiner Familie verfügen über aussergewöhnliche Kräfte und Fähigkeiten, nur er nicht. Ziemlich übel. Sein Freund Paul ist auch nicht gerade der Superheld. Als Leons Eltern beschliessen, dass Leon zu einer ganz besonderen Schule für Superhelden gehen soll, wird es ernst für die beiden Freunde. Es führt kein Weg um die neue Schule herum. Immerhin lernt Leon dort Solar, die eigentlich Marie heisst, kennen. Und den Schulleiter Dr. Schröder, der sich als Superschurke erweist. Die Geschichte ist voller witziger, spannender, super Heldentaten. Man muss kein Supermann sein, um ein super Held zu werden. Alles klar?!

JULIUS hält viel von super Helden 🙂

Zeitung1 (5)

Bad Salzdetfurth – Zum JULIUS Start Book Percussion

Wie klingen eigentlich Bücher? Das wollten wir zum JULIUS Start wissen und Nina Scholz hat es uns gezeigt…

In unserem kurzen Film könnt ihr es sehen und hören. Viel Spass dabei!

 

 

ASPHALTSPUREN im JULIUS CLUB

asphaltspurenASPHALTSPUREN von der Autorin Antje Szillat war mein Vorschlag für die Bücherliste des JULIUS CLUB 2014 – schön das der Titel es unter die 100 Bücher geschafft hat!

Antje Szillat war im letzten Jahr bei uns in der Bibliothek und hat mehreren Schulklassen dieses Buch vorgestellt. Die Schüler/-innen waren mucks Mäuschen still, haben angespannt zugehört, waren sehr beeindruckt und wie ich tiefbewegt!

 

„Dramatisch – Spannend – Erschütternd!
In ihrer neuen Jugendbucherzählung beschreibt Antje Szillat gewohnt schonungslos real die Geschichte zweier Jugendlicher auf der Suche nach der Wahrheit, und einem besseren Leben.
Eine Sommernacht in Bukarest, ein schönes Mädchen, ein aufregender Abschiedskuss in der Dunkelheit. Dann nichts. Nur ein tiefschwarzes Loch. Als Simeon wieder aufwacht, befindet er sich auf einer schäbigen LKW-Ladefläche. Doch er ist nicht alleine, mit ihm reisen das Mädchen Luna, sein Bruder Boris und eine handvoll kleiner Kinder. Das Ziel ist Berlin, die Strippenzieher sind skrupellose Menschenhändler. Die Zukunft erscheint bitter und sie können nichts daran ändern. Oder doch?“

(Quelle: http://www.antjeszillat.de/jugendbücher-all-Age/)

Es ist thematisch keine leichte Lektüre und sicherlich erst ab 14 Jahre aufwärts geeignet. Es regt zum Nachdenken an …. ich hoffe viele Julianer greifen zu diesem Buch!

Hg

Nordhorn – JULIUS frisch & cool

Sommer, Sonne, JULIUS-CLUB!

Das Eis ist aufgefuttert.

Die freien Stellplätze im Kühlschrank neu belegt. Morgen gibt es frische Bücher.

Die grosse Wildnis –  Geheimsache LabskausLost Places

Schwanengrab – Helden  

 Mondscheinküsse halten länger –  Die Sprache des Wassers

Kuehlschrank2

 

Nordhorn – Nigelnagelneues JULIUS Banner!

Banner4a

Das JULIUS Banner unserer Azubi ist ein Knaller.

Besser kann ein Hingucker für die JULIUS Bücher überhaupt nicht sein.

JULIUS-CLUB 2014 in Salzgitter startet durch!

Am vergangenen Freitag war es soweit – Der JULIUS CLUB 2014 hat um 17:00 Uhr in Salzgitter seine Pforte geöffnet!

Trotz des heißen Sommerwetters hatten sich ca. 40 Schüler/-innen von den bislang 150 Angemeldeten eingefunden, die, nach einer kurzen Eröffnung durch die Kinder- und Familienbeauftragten, Sylvia Fiedler, angeregt durch viele kleine JULIUS Buch Trailer, sehr gespannt auf die Bücher waren.

Endlich war es dann soweit, die ersten Ausleihen wurden getätigt!

Julius-Club 2011-1Vom 18. Juli bis zum 18. September stehen in 50 Bibliotheken 100 aktuelle und eigens von einer Jury ausgewählte Buchtitel der Kinder- und Jugendliteratur zur kostenlosen Ausleihe bereit. Die ausgewählten Buchtitel gibt es im Internet unter http://www.julius-club.de/jc/buecher

Während der Projektdauer begleiten wir vor Ort unsere Club-Mitglieder mit vielen Veranstaltungen durch den Lesesommer – mit Auftakt- und Abschlussparty, Workshop, spannenden Aktionen wie Rallyes, Mangatreffs, Antolinwettbewerb und Vine-Videos.

„Der JULIUS-CLUB öffnet das Tor zur reichen Welt der Bücher. Dabei fördert das Lese-Ferienprogramm gleichzeitig die Lesekompetenz und die Ausdrucksfähigkeit der jungen Leser. Ferienzeit ist Lesezeit“, so Dr. Sabine Schormann, Geschäftsführerin der VGH-Stiftung, und Günter Bassen, Leiter der Büchereizentrale Niedersachsen.

Das Konzept, mit einer spannenden Auswahl an Buchtiteln und Aktionen junge Leserinnen und Leser zu gewinnen, geht auf: In den vergangenen sieben Jahren erreichte das Leseförderprojekt der VGH-Stiftung und der Büchereizentrale Niedersachsen rund 36.000 Kinder- und Jugendliche zwischen 11 und 14 Jahren und die Bibliotheken liehen die JULIUS-CLUB-Bücher über 190.000 mal aus. Solche Zahlen überzeugen.

Hg

 

JULIUS-CLUB Veranstaltungsflyer der Mediothek Bunde

Veranstaltungsflyer 2014

Nordhorn – Heinz zaubert JULIUS

Schwebende Clubber, tricksender Zauberer, verbogene Gabeln sind nur drei der Kunststücke, die der Zauberer Heinz zum Nordhorner Auftakt gezeigt hat. Dann noch die Sachen mit den Büchern. Also, wer lesen kann, war klar im Vorteil. Fasziniert und voller Spannung haben wir alle sein magisches Zauberprogramm verfolgt. Wer wollte, konnte mit Heinz auf der Bühne zaubern. 🙂 Nach dem Sturm auf die JULIUS-Bücher wurde Heinz noch bis zum Ende unseres ersten JULIUS-Abends belagert! Supergut.

Um 21.00 Uhr haben wir am Freitag den Nachtschalter für die Ausleihe geschlossen. Schönes Wochenende und viel Spass beim Lesen. Egal ob im Garten, Freibad, auf dem Balkon, am Ems-Vechte-Kanal … lesen geht immer und überall!

JULIUS-CLUB in Bad Zwischenahn erfolgreich gestartet

Trotz steigender Temperaturen in der ‘bibliothek am meer’ ist heute auch unser JULIUS-CLUB gestartet. Neben der “Qual der Wahl” aus 100 spannenden JULIUS-CLUB Titeln konntet ihr euch an unseren “Eiskuchen erfrischen“ und beim Torwandschießen eure Weltmeisterqualitäten unter Beweis stellen. Einen herzlichen Glückwunsch an alle, die einen Treffer gelandet und so eine Freikarte für den Badepark Bad Zwischenahn gewonnen haben.
Anmeldungen für den JULIUS-CLUB sind natürlich weiterhin möglich und wer sein Starterpaket noch nicht abgeholen konnte, kann dies in den nächsten Tagen gern noch tun.
Wir freuen uns nun auf acht spannende und hoffentlich sommerliche (wenn auch nicht zwingend ganz so heiße) Lesewochen!
P1010231 P1010236

Stadtbibliothek Nordhorn – JULIUS Schaufenster

Zum Auftakt hat die Buchhandlung Viola Taube für den Nordhorner JULIUS-CLUB extra ein Schaufenster dekoriert! JULIUS freut sich und sagt Danke!

Taube2 Taube3

Kleine Bitte an die Buchhändlerinnen: Füttert unser Bibliotheks-Krokodil ordentlich. Eine Kollegin vermissen wir schon …

wo ist

 

Nordhorn – JULIUS-Banner 2014!

Unsere Auszubildende hat riesiges Talent und hat uns ein tolles JULIUS-Banner gezeichnet. Jetzt noch die letzten Vorbereitungen und dann könnt ihr das JULIUS-Banner bei uns in der Stadtbibliothek bestaunen!

20140605_160800

Slam ab

In der Stadtbücherei Nordenham wurden gestern die BookSlams für die Eröffnungsveranstaltung einstudiert. Wir hatten wirklich eine Menge Spaß dabei und hoffen, dass die Schülerinnen und Schüler morgen genauso viel Spaß haben werden. Wir freuen uns jedenfalls RIESIG!!!

 

image(1)

 

 

image

Doch um welche Bücher es sich hier handelt wird noch nicht verraten….

Nordhorn – Ems-Vechte-Welle!

Der Nordhorner JULIUS-CLUB hat es heute ins Radio geschafft.

Hört selbst und lasst euch zum Mitmachen mitreißen!

http://www.emsvechtewelle.de/podcast.html

Talk: JULIUS Club in Nordhorn

 

Nordhorn – Countdown zum 18.7.!

Das mit den Büchern wird dies Jahr richtig gut!

 

Waffen3

Freut euch auf 100 total unterschiedliche Bücher.

Netzwerk „Leseclubs im Sommer“

Die Sommer-Lese-Initiativen der Bundesländer (bei uns in Niedersachsen ist das der JULIUS-CLUB) haben sich 2009 zu dem gemeinsamen Netzwerk „Leseclubs im Sommer“ zusammengeschlossen. Einmal jährlich findet ein Netzwerktreffen statt. Auf diesen Treffen wird über Erfahrungen, Ideen, Trends und Perspektiven der verschiedenen Initiativen in den einzelnen Bundesländern diskutiert sowie über Möglichkeiten der Vernetzung und Kooperation.

Im Rahmen des diesjährigen Netzwerktreffens auf dem Bibliothekartag in Bremen sowie auch auf der Fachkonferenz in Remscheid wurde angeregt, den fachlichen Austausch der Leseclubinitiativen Deutschlands zu fördern und damit auch Impulse für neue Ideen und die Weiterentwicklung der Projekte zu geben. Einige Aspekte aus den Gesprächen im Rahmen der Fachkonferenz der Kinder- und Jugendbibliotheken im Februar 2014 in Remscheid wurden aufgegriffen und ergänzt. Der Blog der dbv-Fachkommission Kinder- und Jugendbibliotheken soll künftig als Forum dienen, Ideen und Anregungen zu sammeln und zu dokumentieren. Sie finden dort unter Sommerleseclubs eine Zusammenfassung der Diskussionsergebnisse der o.g. Veranstaltungen:
http://jugendbibliothek21.wordpress.com/category/sommerleseclub/ .

Das JULIUS-CLUB-Projektteam VGH-Stiftung & Büchereizentrale Niedersachsen lädt alle JULIUS-CLUB-Bibliotheken herzlich zur aktiven Mitgestaltung des Blogs ein!

Wenn Sie sich über das Netzwerk „Leseclubs im Sommer“ und deren beteiligten Initiativen informieren möchten oder an der gemeinsamen bundesweiten Statistik der Sommer-Lese-Initiativen interessiert sind, schauen Sie bitte auf den Seiten des Kompetenznetzwerkes:
http://www.bibliotheksportal.de/bibliotheken/projekte/leseclubs-im-sommer.html .

Das JULIUS-CLUB-Projektteam VGH-Stiftung & Büchereizentrale Niedersachsen 

Bad Salzdetfurth – 12 JULIUS Veranstaltungen warten auf Euch!

Was macht ihr in den Ferien? Hier unsere Tipps für Euch: Wir wärs mit

  • Geo Caching
  • einem RAP-Wokshop mit AKTEone aus Berlin
  • einer Kissenschlacht in der Bücherei?
  • Draisinefahren mit Lesepicknick
  • Pizza essen
  • in die Bade gehen
  • WII spielen
  • Basteln
  • die Polizei besuchen

… dann kommt in den Ferien in die Stadtbücherei!
Los gehts am 18.07. mit einer Party mit Book-Percussion und Impro-Theater und leckeren Snacks.

Wir freuen uns auf Euch!

Euer Team der Stadtbücherei Bad Salzdetfurth

julius-club2014-Bad-Salzdetfurth

julius-club2014-Bad-Salzdetfurth-2

Mehr als 420 JULIUS-CLUB-Veranstaltungen geplant

Bogenschießen, Besuch des Planetariums, Rap-Workshop, space painting, journalistische Textwerkstatt, Kochen, Bowling, Geocaching, Tischtheater, Kino, Fußball, Yoga, Fotostories … mehr als 420 Veranstaltungen haben die teilnehmenden Bibliotheken bisher für den JULIUS-CLUB 2014 gelistet. Auftakt in den Bibliotheken ist am 18. Juli 2014!

Es gilt also: Unabhängig vom Wetter – der Sommer wird heiß!

Welche Bibliotheken 2014 mitmachen findet sich auf der Homepage des JULIUS-CLUBs:

http://www.julius-club.de/jc/bibliotheken

Julius__antiFussball__weiss_komplett_2014_03_19__sRGB

Das JULIUS-CLUB-Projektteam VGH-Stiftung & Büchereizentrale Niedersachsen